Enter Amount:



Busqueda


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Deutsch


Ecomundi- Grundschule und Kindergarten

Die Arbeit mit Kindern ist einer der besten Ansatzpunkte für die Gestaltung einer gesünderen Welt, denn sie sind die Welt von Morgen und oftmals verändern Kinder ihre Eltern bereits in der Welt von Heute.

Mit dieser Vision entstand im Jahre 2002 Ecomundi als Pilot- Projekt in dem kleinem Dorf Chalmita im mexikanischen Hochland, mit dem Ziel kindgerechte qualitativ hochwertige Kindergarten- und Grundschulerziehung auf der Grundlage der Montessori Pädagogik, zugänglich für Familien aller sozioökonomischen Hintergründe anzubieten.

Durch dieses Angebot soll der negative Kreis von Armut und niedrigem Bildungsniveau durchbrochen werden und außerdem ein Forum zur nachhaltigen Gemeindeentwicklung geschaffen werden.

Das Projekt wurde von einer Elterninitiative ins Leben gerufen, und wird vom gemeinnützigen Verein der „Asociación Civil Comunidad Educativa Malinalco ” getragen.

Ecomundi arbeitet mit einem pädagogischen Konzept, das jedes Kind als ein einzigartiges Wesen ansieht mit spezifische Bedürfnisse, Interessen und Fähigkeiten. In unserer Einrichtung wird in den Kindern die Motivation zum Lernen, Eigeninitiative, künstlerische Ausdrucksfähigkeit, gesunde soziale Beziehung und die Liebe und den Respekt gegenüber der Natur gefördert. Da kleine Kinder ein besonderes Talent haben Sprachen spielend leicht zu lernen sind unser Kindergarten und unsere Grundschule mehrsprachig konzipiert. Die Kinder werden in spanisch und englisch unterrichtet, sie haben bei Interesse auch die Möglichkeit nahuatl (eine inzwischen fast ausgestorben Sprache der Ureinwohner dieser Region) und/oder deutsch zu lernen.

Ecomundi ist auch von den staatlichen Erziehungsbehörden anerkannt.

Dank ehrenamtlicher Arbeit und einer Serie von großzügigen Spenden kann Ecomundi den Kindern heute hervorragende Einrichtungen in einer natürlichen Umgebung, hoch qualitatives didaktisches Material und hervorragend ausgebildete PädagogInnen anbieten.

Das Projekt finanziert sich durch ehrenamtliche Arbeit, Spendengelder, Patenschaften und Schulgeld. Das Schulgeld ist der finanziellen Situation jeder Familie angepasst und es besteht bei sozialer Indikation auch die Möglichkeit Arbeit gegen Schulgeld zu tauschen. Je nach Fähigkeiten und Interessen der Eltern unterstützen die Eltern das Projekt z.B. mit Gartenarbeit, Schreinerarbeit, Reinigung des Schulgebäudes, Unterricht in nahuatl und traditionellen aztekischem Tanz etc.).

Leider gibt es in Mexiko keine Fördergelder für nichtstaatliche pädagogische Einrichtungen. Wegen seines sozialen Charakters ist Ecomundi deshalb auf finanzielle Unterstützung von Menschen angewiesen, die Kinder und somit indirekt eine nachhaltige Entwicklung in einer ländlichen Region Mexikos fördern wollen. Außer durch einmalige Geldspenden kann das Projekt auch durch langfristige Patenschaften unterstütz werden. Diese bestehen darin, dass 80% des Schulgelds eines, aus schwachen Einkommensverhältnissen stammenden Kindes, für ein Jahr oder länger bezahlt wird. Den Rest des Schulgeldes trägt die Familie oder tauscht es gegen Mitarbeit in der Schule.

Eine volle Patenschaft beträgt dezeit 75 EUR monatlich für die Schule und 65 Eur monatlich  für den Kindergarten. Es können auch Teilapentschaften von beispielsweise 37, 50 EUR; 32, 50 EUR; 25 EUR oder 21 EUR uebernommen werden. Beitraege von Teilpatenschaften werden addiert und so das Schulgeld von Kindern aus bedürftigen Familien gedeckt.

Die Comunidad Educativa Malinalco A.C. garantiert, dass 100% der Spendengelder Kindern zu Gute kommen, die sonst eine derartige Schule nie besuchen könnten und bietet eine totale Transparenz ihrer Aktivitäten. Die Spenden werden dazu verwendet, das Lehrpersonal zu bezahlen, ausgenommen natürlich, wenn der Spender die Zuwendung an einen bestimmten anderen Zweck gebunden hat ( z.B. den Erwerb von Computern oder Lehrmaterial, Ausbau der Infrastruktur etc.). Alle Verwaltungsarbeiten werden ehrenamtlich erledigt.

Spenden können über Paypal bequem auch mit der Kreditkarte abgebucht werden oder per Auslandsüberweisung auf unser Vereinskonto in Mexiko überwiesen werden.

Unsere Bankverbindung:

Banco Santander, S.A.
Kontonummer: 92-00113296-0
Kontoinhaber: Comundidad Educativa Malinalco A.C.
Elektronische Überweisungsnummer: 014440920011329600
Ausführend Bank in Europa: Banco Santander Central Hispano Madrid

Cuenta beneficiaria :BMSXMXMM Banco Santander S.A.

Swift/ ABA : BSCHESMM

 

Ausserdem besteht die Möglichkeit  über das Konto der deutsch-mexikanischen Gesellschaft an Ecomundi zu spenden.


Deutsch-Mexikanischen Gesellschaft e.V.
Commerzbank Düsseldorf , Konto-Nr. 0210438600 BLZ 30080000

IBAN: DE81300800000210438600, BIC: DRESDEFF300

Stichwort: Ecomundi


 

 


, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting